Seit über vierzig Jahren erarbeiten wir nachhaltige und individuelle Lösungen für verschiedenste Bauaufgaben und stellen uns mit einem hohen Anspruch den planerischen Herausforderungen.

Wir begleiten Sie von der innovativen Planung bis hin zur achtsamen Realisierung.

Baumhaus

Neubau eines naturverbundenen Einfamilienwohnhauses mit einzigartiger Einbindung in die gegebene Topographie eines Grundstücks in Mettingen

PROJEKT ANSEHEN

ImplusPartner

Neubau des Firmensitzes in Sichtweite des Ibbenbürener Aasees und mit maximaler, innenräumlicher Flexibilität

PROJEKT ANSEHEN

Seit zwei Generationen kombinieren wir Erfahrung und kreative Impulse in einem Team.

Wir arbeiten interdisziplinär mit dem gemeinsamen Anspruch, nachhaltige und individuelle Projekte zu realisieren. Zwei Standorte mit einer Handschrift für Ihr persönliches Vorhaben.

Unser Plan umfasst das ganze Projekt und unsere Kompetenz liegt in der individuellen Lösungsfindung – von Beginn an.

Unser Leistungsbild ist vielseitig und wir kombinieren unsere Erfahrungen aus verschiedenen Disziplinen – Erfahren Sie mehr über unsere Tätigkeitsfelder.

Hier erfahren Sie Neues über unsere Projekte, unser Team und unseren Büroalltag.

Unser nächstes Lieblingsprojekt: Das „Grüne Haus“.

Eine Bauherrengemeinschaft hat sich zusammengetan, um gemeinsam einen nachhaltigen Neubau mit acht Wohneinheiten in Holzbauweise zu realisieren, der auf wechselnde Lebensumstände reagieren kann. Die innenräumlichen Modifikationen ermöglichen im Bedarfsfall z.B. das Zuschalten eines Pflegezimmers (oder Kinderzimmers) – unsere Idee dahinter: Nicht altersgerecht für einen konkreten Zeitpunkt, sondern alterngerecht planen, um einen Zeitraum differenter Anforderungen und Umstände berücksichtigen zu können. Der Gemeinschaftsgarten fördert das Miteinander – der großzüge Laubengang als Erschließungsform bietet viele Begegnungs- und Verweilmöglichkeiten.

 

Scharfe Visualisierung, loomn Architekturkommunikation!

13. Februar 2024

Beitrag teilen:

Umnutzung einer ehem. Stallung mit Erhalt des Bestands

Das Bauen im Aussenbereich ist herausfordernd mit Blick auf das Bau- und Planungsrecht. Mindestens so spannend stellen sich aber auch die Bestandssubstanzen dar, wenn es um ausführliche Umbaumaßnahmen geht. Hier mal ein paar Eindrücke eines aktuellen Projekts, bei dem wir die Umnutzung der ehem. Stallung mit dem sensiblen und maximal möglichen Erhalt des Bestands einhergehen lassen.

 

Mehr Eindrücke gibt es auf  Instagram

11. Januar 2024

Beitrag teilen:

Kommen wir in Kontakt.

Melden Sie sich gerne.